PRODUKTE
SUPPORT
BLOG
ÜBER UNS
Sprachen
Dec 15, 2020 Neue Produkte

NEUES USB 3.2 (GEN 2X2) GEHÄUSE FÜR M.2 NVME SSDS MIT AKTIVER KÜHLUNG

NEUES USB 3.2 (GEN 2X2) GEHÄUSE FÜR M.2 NVME SSDS MIT AKTIVER KÜHLUNG

Ahrensburg, 10. Dezember 2020 – Wer bei seiner Datengeschwindigkeit möglichst das Optimum ausreizen möchte, kann sich einerseits über die sinkenden Preise bei den pfeilschnellen NVMe-SSDs freuen, muss allerdings bei der Wahl der Hardware beachten, dass moderne PCIe-Laufwerke bereits durch USB 3.1 (Gen 2) mit den maximal möglichen Transferraten von bis zu 10 Gbit/s ausgebremst werden. Eine sehr gute Alternative zu den sehr hochpreisigen Thunderbolt 3-Lösungen ist das bei der IB-1922MF-C32 zum Einsatz kommende neue USB 3.2 (Gen 2x2)-Protokoll, das extrem hohe Datenübertragungsraten von bis zu 20 Gbit/s erlaubt.   

      

An den Rechner angebunden wird die IB-1922MF-C32 per USB Type-C® und unabhängig vom verwendeten Betriebssystem (Windows®, macOS®) steht umgehend die volle Bandbreite zur Nutzung als mobiler Speicher für Notebook oder PC oder als ultraschnelle Erweiterung für eine Spielkonsole zur Verfügung. In externen Praxistests wurden mit bereits verbauter 960 GB Phision SSD sogar Datenübertragungsraten von über 2 GB/s gemessen (Crystal Disk Benchmark).

Da bei den aktuellen Hochleistungs-NVMe-SSDs gerade im Dauerbetrieb unter Volllast eine große Abwärme (80° – 90° sind keine Seltenheit) entsteht, werden die SSDs ab einer vom jeweiligen Hersteller definierten Temperatur in ihrer Leistung gedrosselt um Schäden an ihnen vorzubeugen. Deshalb haben die ICY BOX Ingenieure bei diesem Datenturbo ihr Augenmerk auf besonders effiziente Kühleigenschaften gelegt. Das nahezu komplett aus Aluminium gefertigte Gehäuse trägt diesen zum einen durch sein innovatives Kühlrippendesign zur optimalen passiven Abführung der Wärme durch Selbstkonvektion Rechnung und wird zusätzlich durch einen aktiven 30 mm Lüfter unterstützt. Der Lüfter schaltet sich ab einer Innentemperatur von 40° automatisch zu und verhindert so – angenehm leise – auch bei der Übertragung von großen Datenmengen eine Reduktion der Geschwindigkeit und sorgt gleichzeitig für eine längere Lebensdauer des Speicherriegels.



Für eine zusätzliche Sicherheit der Daten vor Viren oder versehentlicher Löschung sorgt der praktische elektronische Schreibschutz, der je nach Bedarf einfach per Schalter an der Vorderseite aktiviert oder deaktiviert werden kann.

Die gewohnt hochwertig und passgenau verarbeitete IB-1922MF-C32 besticht durch ihr ungewöhnliches und trotzdem gefälliges Design. Die SSD-Montage ist denkbar einfach – mit nur fünf Schrauben kann das Gehäuse geöffnet und eine beliebige M.2 NVMe in den gängigen Größen (22x 30/42/60/80 mm) eingebaut und befestigt werden. Die Gummifüße an der Unterseite schützen den Schreibtisch vor Kratzern und sorgen für Stabilität.

Die IB-1922MF-C32 ist selbstverständlich abwärtskompatibel zu USB 3.1/3.0/2.0, um die volle Bandbreite nutzen zu können, sollte sie jedoch über UBS 3.2 (Gen 2x2) verbunden werden – falls nicht vorhanden, können die meisten Rechner problemlos mit einer entsprechenden PCI-Erweiterungskarte (z.B. ICY BOX IB-PCI1901-C32) nachgerüstet werden.  

 

Eigenschaften der ICY BOX IB-1922MF-C32:

  • Hochwertiges Aluminiumgehäuse im innovativen Kühlrippendesign
  • PCIe 3.0 x4 Datenübertragungsraten mit bis zu 20 Gbit/s
  • M-Key Sockel für NVMe SSDs, 22x 30/42/60/80 mm
  • Verfügt über temperaturkontrollierten 30 mm Lüfter für aktive Kühlung
  • Aktivierung des Schreibschutzes per Schalter
  • Abwärtskompatibel zu USB 3.1/3.0/2.0

Das Leergehäuse IB-1922MF-C32 ist ab sofort zu einem Preis von € 69,- (UVP) sowohl online als auch lokal im gut sortierten Fachhandel erhältlich.



Die Komplett-Version mit bereits eingebauter Phision PS5012-E12S4 960 GB Gen 3x4 NVMe ist exklusiv bei amazon zu einem Preis von 199,- (UVP) erhältlich.